Umgang mit Emotionen im Management

Ein Seminar zum Thema „Vernetztes Führen“ –

ein Führungsprogramm mit positiver Energie für alle Beteiligten

21. – 23. Oktober 2013

Überforderung, Unterforderung, Missachtung, Mobbing, Intrigen und Feindseligkeiten kränken und machen uns krank. Oberflächlich wird jedoch ein Bild von Einigkeit, hoher Motivation und Leistungsbereitschaft gefordert.

„Vernetztes Führen“ ist ein Weg zur Vereinigung der Gegensätze (Polarität) in unserem Leben hin zu einer ganzheitlichen Haltung, Sinnorientierung und der Umsetzung persönlicher (Sinn)Werte. Weiterlesen

Advertisements